Allgemeines Polizei- und Ordnungsrecht für Berlin

Allgemeines Polizei- und Ordnungsrecht für Berlin

Kommentar

Artikelnummer: 100987
ISBN: 978-3-8011-0772-7
Autor(en): Michael Knape; Sabrina Schönrock
Auflage: 11. Auflage 2016
Format: 1088 Seiten, DIN A 5, Hardcover
Preis: € 69,90
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Versandkosten: Kostenfreie Lieferung (D)

Das Polizei- und Ordnungsrecht ist Rechtsgrundlage für den Zweig der Öffentlichen Verwaltung, der sich mit der Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit oder Ordnung befasst. Es enthält die Rechtssätze (Befugnisnormen), nach denen die Polizei und die Ordnungsbehörden hoheitlich tätig werden. Zugleich regelt es deren Aufgaben und Zuständigkeiten sowie die Erhebung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Behörden wie auch die Inanspruchnahme und Entschädigungsansprüche von Personen.

Dieses Studienbuch kommentiert eingehend die einzelnen Vorschriften des ASOG Bln. Es enthält ferner die so wichtigen gesetzliche Verknüpfungen zur StPO, zum VersG, UZwG Bln und BlnDSG. Einleitend ist der Kommentierung der Vorschriften ein Überblick über Ursprung und Entwicklung der Polizei- und Ordnungsverwaltung mit unverzichtbaren Rechtsbezügen vorangestellt.

Michael Knape, Direktor beim Polizeipräsidenten Berlin

Leiter der Polizeidirektion 6 in Berlin, Honorarprofessor an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin, seit 1996 auch als Dozent bei der von den Bundesländern Berlin und Brandenburg gemeinsam durchgeführten Ausbildung im Masterstudiengang für den Polizeivollzugsdienst tätig. Eng verbunden mit der Eingriffslehre, insbesondere dem Allgemeinen Polizei- und Ordnungsrecht, Strafprozessrecht und Versammlungsrecht in Theorie und Praxis.

Prof. Dr. Sabrina Schönrock,

Professorin für Öffentliches Recht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.