Fälle zum Ausländerrecht für die Polizei

Fälle zum Ausländerrecht für die Polizei

Nach Angriffslagen geordnet. Mit Lösungsvorschlägen und Aufbauschemata

Artikelnummer: 102057
ISBN: 978-3-8011-0863-2
Autor(en): Tilmann Schott-Mehrings
Auflage: 1. Auflage 2019
Format: 168 Seiten, 16,5 x 24 cm, Broschur
Preis: € 24,00
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Versandkosten: Kostenfreie Lieferung (D)

Das vorliegende Werk behandelt 35 praxisrelevante Fallkonstellationen aus dem polizeilichen Alltag, die vorrangig zur Vorbereitung auf die Prüfung im mittleren und gehobenen Dienst dienen sollen. Die Fälle sind geordnet nach der Vorlagesituation in der Reihenfolge der üblicherweise zu prüfenden Einreisevoraussetzungen und gliedern sich in sechs Sachgebiete:

  • Pass- und Ausweispflichten und Grenzübertrittsberechtigung
  • Visapflichtige Einreise
  • Visafreie Einreise
  • Nationales Aufenthaltsdokument für längerfristige Aufenthalte
  • Internationaler Schutz
  • Einschleusen von Drittstaatsangehörigen.

Je nach Eignung des Sachverhalts stellt der Autor unter Verwendung von original behördlichen Pass-, Visa- und Aufenthaltstitelmustern die Lösungs- und Entscheidungsvorschläge zu den Fällen im Gutachten- oder im Feststellungsstil dar. Der Leser profitiert dabei von einer tabellarischen Übersicht zu Beginn des Buches, die ihm eine schnelle Orientierung und Zuordnung der Sachverhalte ermöglicht.

Basierend auf seinen Erfahrungen als ehemaliger Richter und aktuell als Dozent für die Bundespolizei, leistet der Autor mit diesem Werk einen wertvollen Beitrag, die Rechts- und Handlungssicherheit in der Alltagspraxis von Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten zu erreichen.

Dr. Tilmann Schott-Mehrings,

ist als Professor an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Bundespolizei, verantwortlich für Aufenthalts-, Pass- und Asylrecht, Korruptionsdelikte sowie Waffenrecht.

Weitere Bücher vom Autor