Steuererklärung für Polizeibeschäftigte

Steuererklärung für Polizeibeschäftigte

Für das Steuerjahr 2020

Artikelnummer: 102074
ISBN: 978-3-8011-0884-7
Autor(en): Sven Gareiß
Auflage: 2. Auflage 2020
Format: 256 Seiten, 14,8 x 20,8 cm, Broschur
Preis: € 12,50
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Versandkosten: Kostenfreie Lieferung (D)
E-Book-Ausgabe

Ab sofort lieferbar !

Gerade der Polizeiberuf bringt eine Vielzahl von Besonderheiten mit sich, die auch für die jährliche Steuererklärung von Bedeutung sind. Dieser Ratgeber verschafft Polizeibediensteten einen tiefgreifenden Überblick, was sie steuerlich geltend machen können, und hilft ihnen dabei, diese Ansprüche gegenüber dem Finanzamt durchzusetzen.

Der Aufbau und die Darstellung dieser Neuauflage wurden vom Autor umfassend an die Änderungen der Steuererklärungsvordrucke 2020 und an die Umstellung der Steuererklärungssoftware (ELSTER) auf einen reinen Online-Betrieb angepasst. Hierbei führt der Autor den Leser detailliert durch den Registrierungsprozess und die Kontoerstellung für „Mein ELSTER“.

Weiterhin enthält das Buch jetzt ein eigenes Kapitel zum Thema Covid-19 mit Hinweisen dazu, wie die durch Corona verursachten Aufwendungen (z.B. Homeoffice) steuerliche Berücksichtigung finden können.

Auch in dieser Neuauflage begleitet der Autor den Leser Schritt für Schritt von der Erstellung der Steuererklärung bis hin zu einem möglichen Einspruchsverfahren gegen den erfolgten Steuerbescheid. Einen strukturierten Überblick über die Materie erhalten die Nutzer durch die durchgängig genutzten Symbole („Hinweis“, „Merke“, „Achtung“, „Rechtsquelle“), die zudem das Verständnis für das Thema wesentlich erleichtern. Gleiches gilt für die zahlreichen Berechnungsbeispiele wie auch Musterfälle, die der Autor mit einbringt.

Damit bietet dieses Buch wertvolle Hilfe und Unterstützung bei der Steuererklärung, von der auch Beschäftigte außerhalb der Polizei profitieren können. Denn schließlich geht es um Ihr Geld!

Sven Gareiß, Dipolm-Finanzwirt (FH)

Steueramtmann, ist als hauptamtlicher Dozent an der Norddeutschen Akademie für Finanzen und Steuerrecht Hamburg tätig.